Dienstag, 25. Juni 2013

STRICKTREFF


Spinniger Stricktreff…oder so…

mit der Handspindel
so elegant einen Faden enstehen zu sehen,
schon eindrücklich !

Marianne meinte zwar,
nicht meins, aber vielleicht mit der richtigen Spindel?

An Socken wurde gestrickt, mit einem I-Cord  ?!?!?! am Bord
für Zehensocken, also ein sehr apartes Modell, an Mojos
und an der Ulina,
Ein neues Tuch in Angriff genommen und tunesisch gehäkelt.
Socken in grau waren auch dabei und natürlich meine "Wolldecke mit Löchern"
Das Grün angestrickte, wirklich sehr grün…lach
musste eher auf den Heimweg,
daher nur das Müsterli auf dem Bild.



Ihr seht, dass war wieder bunt…sehr bunt…..

Auch wieder einmal etwas Fertiges,


können wir zeigen,
 das Tuch  von unserer UFO-Queen.,V.

und

die Stricktreff-Frauen wissen nun,
 warum Marianne eigentlich rote Topflappen bräuchte…

So ist nun dieser spannende Nachmittag halt schon wieder vorbei.
Danke das ihr da wart ,
bis in zwei Wochen…..

Marianne und Pia


Kommentare:

  1. hallo liebe marianne und pia
    oh das sieht aber heute spannend aus bei euch das Foto erinnert mich gerade an die wäsche in der Waschmaschine hihi...
    eure gestrickten Tücher sind toll geworden und besonders die farben gefallen mir einzig artig und speziell...wünsch euch beide von herzen einen schönen sommer zum stricken träumen planen und kreativ werkeln und natürlich zum Glace schlürfen usw
    liebe grüsse sendet euch beiden von herzen brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Zusammen,
    von der Decke mit Löchern würde mich schon ein wenig mehr interssieren,die sieht man ja gar nicht.Schade,dass in der neuen Küche der Wirbelwind tätig war.An Tücher scheint auch was neues dabei zu sein.Ihr macht mich wieder total neugierig mit euren Bildern.
    Ich schicke euch noch einen lieben Gruß in die Schweiz
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Die Küche hätte ich jetzt aber gern richtig gesehen. :)
    Schöne Projekte mit tollen Farben liegen auf dem Tisch. Allesamt sommertauglich.

    Ich will das auch nicht mit der Handspindel. Das dauert doch eh schon lang genung und dann auch noch von Hand aufwickeln? Nee, ich gebe auch dem Rad dem Vorzug.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Anstricksachen sind da wieder zu sehen und Marianne hat eine wunderschöne Küche,so viel man auf dem Bild sehen kann:))
    Ob Spindel oder Rad,beides nicht für mich!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Super wars :) Mercii viu mau füre fein Chueche :D

    Liebe Gruess

    Asita

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer bei Euch ei Gewirr an Handarbeit in allen Farben und Arten ,die Küche sieht als Wirbelwind schon Super aus schade wäre mal ohne Wirbel bestimmt noch schöner .Ja rot ist doch klar die brauch Frau .Liebe Grüße an Euch Karin

    AntwortenLöschen
  7. Na, da sind aber wieder jede Menge unterschiedliche Sachen gearbeitet worden! Ganz toll!
    Marianne, deine Küche scheint sehr schick zu sein. :-)

    Ich freue mich schon, in 2 Wochen sind wir mit dabei!
    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Zwei!
    Das hört sich ja nach einem tollen und erfolgreichen Nachmittag an. :-))) Danke für den lieben Kommentar zu meinen Eulensocken. Ich hoffe auch das sie mich nicht wachhalten, diese nachtaktiven Eulchen. :-)
    Ganz liebe Grüße aus dem kalten Ruhrgebiet,
    Renate

    AntwortenLöschen

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...