Sonntag, 3. Januar 2016

Jahreswetterdecke2016

Anfang



Ende letzten Jahres hatten wir nur Nebeltage, tiefhängend, einmummelnd,
aber hartnäckig!




Nun beginnen wir mit der Wetterdecke 
und sind mit dem Wetterwechsel schon in jedem Rippli gefordert.
Jeden Tag eine andere Farbe!

Wohin mit den Fäden?
Die ersten Fäden werden wir nachträglich vernähen.

Hier ein paar Ideen für später:

unsere Wahl nach ein paar Tagen,
wenn mehr als 10 Maschen auf der Nadel sind.

Die Fäden, Ende und Anfang,
 nach jeder gestrickten Masche um den Arbeitsfaden wickeln (ca. 10-12 Maschen lang ).

oder
 Russian join
Seemannsknoten
diesen Knoten


oder

ganz normal vernähen.

Kleiner Tipp zum Farbwechsel:.
Wir stricken die Randmasche (erste Masche)
noch in der alten Farbe und stricken erst die zweite Masche mit der neuen Farbe.


Marianne hat gerade einen kreativen Schub!

Sie strickt noch eine Zweite ....
und zwar eine Temperatur Decke
aus Baumwolle!




Nun werden wir wohl wetteraffin.....

schaut doch mal hier vorbei...macht Spass!

Grüessli

Marianne und Pia



Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...